DWIH weltweit

Außer in Brasilien gibt es Deutsche Wissenschafts- und Innovationshäuser (DWIH) in den USA, in Indien, Japan und Russland. Das Auswärtige Amt hat diese Häuser zur Internationalisierung der deutschen Wissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung eingerichtet, um sich den globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu stellen.

Im Verbund dienen diese Einrichtungen als Plattform für den Wissenschafts- und Innovationsstandort Deutschland und fördern den internationalen Dialog sowie den wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und den jeweiligen Gastländern. Darüber hinaus bieten sie Unterstützung und Dienstleistungen, um die Zusammenarbeit ihrer Partner zu fördern, wie beispielsweise Forscherberatung und die Organisation von Veranstaltungen, um so Wissenschaftler und Unternehmensvertreter zu vernetzen.

Geschäftsstelle Deutsche Wissenschafts- und Innovationshäuser (DWIH)
DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst
Kennedyallee 50
53175 Bonn
Germany
Tel.:  +49 (0) 228 882-8697
E-mail: geschaeftsstelle-dwih@daad.de
www.dwih-netzwerk.de/de/

Moskau (Russland)
Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH)
Leninskij Prospekt 95a
119313 Moskau, Russland
Tel.:  +7 495 97 46 369
Fax:  +7 495 97 46 368
E-Mail: dwih@daad.ru
www.dwih.ru

Neu-Delhi (Indien)
Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH)
2 Nyaya Marg, Chanakyapuri
110 021 Neu-Delhi, Indien
Tel.:  +91 (11) 4168 0490-4900
Fax:  +91 (11) 4168-0494
E-Mail: info@dwih.in
www.dwih.in

New York (USA)
Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus New York
871 United Nations Plaza
New York, NY 10017, USA
Tel.:  +1 212.339.8606
E-Mail: info@germaninnovation.org 
www.germaninnovation.org

Tokio (Japan)
Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus Tokio (DWIH)
c/o Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan
Sanbancho KS Bldg. 5F, 2-4 Sanbancho, Chiyoda-ku,
Tokio 102-0075, Japan
Tel.:  +81 (0)3 5276 8820
Fax:  +81 (0)3 5276 8733
E-Mail: info@dwih-tokyo.jp
www.dwih-tokyo.jp

 

Mitglieder